Willkommen

Willkommen auf der Homepage von Ulrich Isfort, Kantor an der Propsteikirche St. Marien in Schwelm, herausgehobene kirchenmusikalische  Schwerpunktkirche im Bistum Essen.

Die nächsten Termine

19.06. VAM 19 Uhr Fronleichnam

20.06. Fronleichnam 09:30 Bürgerplatz

29.06. Intensivproben SC Bücherei
           9 Bass 10 Alt 11 Tenor 12 Sopran

06.07. Firmung St. Marien

08.07. Chorgrillen Prälatengarten

07.09. Pfarreichor in Liebfrauen

14.09. SC Chorausflug

06.10. Familienmesse Erntedank
30.10. Ewiges Gebet Kinderchöre

01.11. Allerheiligen Friedhof SC
09.11. Taizé-Messe St. Marien

16.11. Probentag SC PGH Christuskirche


Alle Termine der Chöre und Details für 2019 finden Sie hier.

Lesejahr C

NEU Pfarrmitteilungen

Die neuen aktuellen Pfarrmitteilungen von St. Marien finden Sie hier.

20.06. Fronleichnam

Am Donnerstag, den 20. Juni begeht die Kirche das Hochfest des Leibes und Blutes unseres Herrn Jesus Christus. Wir beginnen mit der Heiligen Messe um 09:30 Uhr am Bürgerplatz und begehen anschließend eine Prozession durch unsere Stadt.

06.07. Firmung St. Marien

Am Samstag, den 06. Juli 2019 in der Vorabendmesse um 18:00 Uhr spendet Weihbischof Wilhelm Zimmermann das Sakrament der Firmung in St. Marien. Die musikalische Gestaltung hat die Schola Cantorum mit Praise & Worship.

07.09. Pfarreichor in Liebfrauen

Am Samstag, den 07. September 2019 um 17:00 Uhr gestaltet der Pfarreichor (aus allen Chören) als Jahresprojekt die Vorabendmesse in Liebfrauen, Gevelsberg. Anschließend findet ein Grillabend statt.

Pop-Projekt 3.0

Nach bereits 2 erfolgreichen Pop-Projekten starten wir bald unser nächstes Projekt Praise & Worship 3.0. Wir werden am Samstag, den 07.09.19 von 10:00 - 17:00 Uhr in der Schwelmer Marienkirche proben. Die Aufführung der Stücke findet statt am darauffolgenden Sonntag in der Jungen Messe um 18:00 Uhr in St. Marien. Wir suchen Jugendliche und junge Erwachsene für die Gestaltung von Gottesdiensten mit Pop-Musik. Interessierte können sich gerne bei Ulrich Isfort oder im Pfarrbüro melden. Den Pressebericht von Heike Büchsenschütz über das Praise & Worship-Wochenende 2018 in St. Marien lesen Sie hier.

15.12. Weihnachtskonzert

Am 3. Adventssonntag, den 15.12.19 findet um 17:00 Uhr in der Propsteikirche St. Marien das Weihnachtskonzert der Schola Cantorum statt. Auf dem Programm stehen Johann Sebastian Bachs Kantate BWV 61 "Nun komm der Heiden Heiland" und Vivaldis Magnificat und Gloria. Ausführende sind u.a. Ja Yooung Park, Marco Agostini, Javier Zapata-Vera, das Ristenpart-Orchester Köln. Leitung: Ulrich Isfort.

26.12. Mozart Orchestermesse

Am 2. Weihnachtstag, den 26.12.2019 findet um 11:15 Uhr wieder das traditionelle Orchesterhochamt in der Propsteikirche St. Marien statt. Die Schola Cantorum singt die Missa in C KV 259 "Orgelsolo-Messe". Es spielt das Ristenpart-Orchester. Dazu werden traditionelle Weihnachtslieder mit Chor und Orchester gemeinsam gesungen. Leitung: Ulrich Isfort.

18.01.20 Pfarreichor-Konferenz

Am Samstag, den 18.01.2020 findet die nächste Pfarreichor-Konferenz in Liebfrauen (!), Gevelsberg statt. Wir beginnen um 10:00 Uhr mit der Laudes in der Kirche.

Schubert-Messe ausdrucksstark

An 2. Weihnachtstag sang die Schola Cantorum in der voll besetzten Marienkirche Franz Schuberts Messe in G. Lesen Sie hier die Pressekritik von Lilo Ingenlath-Gegic in der Westfalenpost Schwelm.

Ulrich Isfort 25 Jahre in St. Marien

Seit 25 jahren ist Ulrich Isfort Kantor an der Propsteikirche St. Marien in Schwelm, welche seit 2016 auch Schwerpunktkirche für Kirchenmusik im Bistum Essen ist. Lesen Sie einen Artikel der Westfalenpost in Schwelm. Foto: Ingenlath-Gegic.

St. Marien kirchenmusikalischer Schwerpunkt und bistumsweit herausgehobene Kirche

Das Bistum Essen hat aufgrund der qualitätsvollen Kirchenmusik den Antrag von St. Marien auf die Anerkennung als eine von 13 kirchenmusikalischen Schwerpunkt-Pfarreien genehmigt. Rückwirkend zum Jahr 2016 wurde die Pfarrei mit der Propsteikirche St. Marien als bistumsweit herausgehoben eingestuft.

Konzerte Bistum Essen

Die Kirchenmusik stellt in Ihrer Vielfalt einen besonderen Schatz unserer christlichen Kultur dar, den es zu pflegen gilt. Hierzu hat das Bistum Essen einen Konzertkalender ausgewählter Konzerte zusammengestellt.

Download
Datenschutzerklärung Fotos & Videos
Bei unseren Veranstaltungen werden Fotos und Videos für die Printmedien und sozialen Netzwerke gemacht.
Einwilligung_Fotos_Videos.pdf
Adobe Acrobat Dokument 463.6 KB

Päpste und Kirchenmusik heute

Papst Franziskus spricht sich dafür aus das reichhaltige Erbe der Kirchenmusik zu erhalten und die "Herzen der Menschen vibrieren zu lassen". Der Papst kritisiert Banalität, Oberflächlichkeit und Mittelmäßigkeit in der liturgischen Musik. Auch der em. Papst Benedikt mahnt die Kirchenmusik zu schätzen und zu pflegen. Die abendländische Musik sei für ihn ein "Wahrheitsbeweis des Christentums" und "etwas Einzigartiges".

Musik: Wo brummt der Laden?

Süddeutsche Zeitung: In vielen Gemeinden verschwinden die Chöre, Kirchenmusik hat heutzutage einen schweren Stand. Doch wo Profis am Werk sind, brummt der Laden.
Artikel lesen

Die Mitarbeiter der Propsteigemeinden Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal haben eine neue Mitarbeitervertretung gewählt: Ralf Michael Schmidt, Ulrich Isfort und Gaby Wasiak werden künftig diese Aufgabe übernehmen und die Interessen der Mitarbeiter von St. Marien vertreten.

Religion Ennepe-Ruhr-Kreis

"Krasse Entwicklung": Die Westfalenpost berichtet über Glauben und aktive Teilnahme an Gottesdiensten in unserer Region. Aktive Muslime 40-50%, Katholiken 3,2%, Protestanten nur 1,29%. Mehr Kirchenaustritte aufgrund aktueller Geschehnisse in den Kirchen.
Gesamter Bericht in der WP

Mozarts Requiem völlig neu

Am Volkstrauertag 2017 führte die Schola Cantorum mit Solisten und dem Ristenpart-Orchester in St. Marien Mozarts letztes Werk, das Requiem, auf.  Ein begeisterter Pressebericht von Lina Hoffmann von der Westfälischen Rundschau.

Zitate

"Die Kunst ist die Nabelschnur, die uns mit dem Göttlichen verbindet."

Nikolaus Harnoncourt (1929-2016)

"Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers."

Gustav Mahler (1860-1911)

Deutsche Orgeln Weltkulturerbe

Die UNESCO hat Orgeln und Orgelbau in Deutschland zum Weltkulturerbe erklärt. In unserem Land gibt es davon über 50.000 Exemplare. Orgelmusik in unseren Kirchen ist ein reiches Kulturerbe und wichtiger Bestandteil unseres Kulturlebens. Schauen Sie sich unsere Seifert-Orgel von St. Marien mit 3 Manualen, Pedal und 36 Registern an.

Schola Cantorum CD auf YouTube

Einen Auszug aus der neuen CD-Einspielung des Mozart-Requiems der Schola Cantorum können Sie ab sofort auf YouTube hören.

J.S. Bach: Johannes-Passion CD

Aus der CD-Produktion der Schola Cantorum können Sie hier den Chor "Lasset uns den nicht zerteilen" anhören und herunterladen.

Download
Bach: Johannes-Passion (Schola Cantorum)
Konzertmitschnitt aus dem Jahre 2013
Johann Sebastian Bach - 13 - Track 13.mp
MP3 Audio Datei 9.0 MB